Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juni 2020

– Verschoben – „Akademisches Wirtshaus: Kohr Kunst Kultur“

3. Juni, 18:15
Hörsaal 121 (Universität Salzburg, 2. Stock; Zugang über Hofstallgasse möglich), Universitätsplatz 1
Salzburg, 5020

INFO: Die Veranstaltung wird auf einen späteren Termin verschoben.   Referent: Mag. Karl Hartwig Kaltner Vortrag: Leopold Kohrs Philosophie in Kunst und Kultur   Kohr-Kunst-Kultur. Leopold Kohrs Philosophie in Kunst und Kultur Die zukunftsweisenden Ideen eines Leopold Kohr werden in Zeiten globaler ökonomischer und ökologischer Krisen immer aktueller. „Small is beautiful“ ist kein modisches Schlagwort, sondern ein ernst zu nehmender Gegenpol zum globalisierten Größenwahn. Der Künstler Karl Hartwig Kaltner spricht im Rahmen eines „akademischen Wirtshauses“ über die Rolle, welche Kohrs…

Mehr erfahren »

Theaterwanderung

28. Juni - 5. Juli
Banner-Flucht-ueber-Berge

Theaterwanderung: Flucht über die Berge Interaktive Theaterwanderung ins Krimmer Archental auf den Spuren der illegalen Auswanderung jüdischer displaced persons im Sommer 1947. Ausführliche Informationen zur Idee und dem Ablauf erhalten sie hier (Website des teatro caprile) Treffpunkt: 8:45 Uhr, Tourismusbüro Krimml Termine: Fr 3.7. Sa 4.7. So 5.7 . Sondertermine auf Anfrage   Kosten: 35€ (Gruppen ab 10 Personen: 30€; Schülergruppen/Jugendliche: 25€) - die Taxikosten von 18€ sind im Preis inkludiert!   Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt! Schülergruppen willkommen  …

Mehr erfahren »

Juli 2020

Kohr-Café: Lesung Foidl-Zezula

3. Juli, 10:00
Samplhaus Bramberg, Hadergasse 11
Bramberg, 5733 Österreich

Im Kohr-Café liest die gebürtige Brambergerin Beatrix Foidl-Zezula aus ihrem neuen Werk: Der Schaukelstuhl im Rosenbeet.    Zum Buch Als Tara sich auf Spurensuche ihrer Vorfahren begibt, angeregt durch Erzählungen als auch hinterlassene Briefe ihrer Eltern und Großeltern, welche bis ins 19. Jhdt. zurück gehen, beginnt eine Reise in die Vergangenheit, welche immer wieder die Gegenwart kreuzt, geprägt von politischen und menschlichen Schicksalen, aufwühlenden Erkenntnissen, sowie Familiengeheimnissen. Auch bei Taras Geschwistern bringen aktuelle weltpolitische Ereignisse Erinnerungen an die Oberfläche ihres…

Mehr erfahren »

Vortrag: Krankheit – Schicksal – Heilung

7. Juli, 20:00
TAURISKA-Kammerlanderstall, Künstlergasse 15a
Neukirchen am Großvenediger, AUSTRIA 5741 Österreich

Referent: Marcus Schneider Jede Zeit hat ihre spezifischen Krankheiten (Paracelsus). Auch heute rätseln Mediziner und natürlich primär die Betroffenen  häufig über den wahren Ursprung ihrer (manchmal von den Ärzten als unheilbar diagnostiziert) Krankheit. Stellt sie einen Schicksalsschlag dar, den man letztlich einfach hinzunehmen hat? Im Erkennen des Verhältnisses des geistig-seelischen Bildes des Menschen zur Arbeit mit Mineralien (mit einigen von ihnen ist speziell der Pinzgau gesegnet) könnten sich zukünftige Perspektiven im Hinblick auf Heilungsprozesse eröffnen und entwickeln. Hierzu soll dieser…

Mehr erfahren »

„Kohr Café: regionale Produkte und Tourismus“

31. Juli, 9:00 - 11:00
Regionalgeschäft Guat drauf, Kreuzschied 332
Neukirchen am Großvenediger, 5741

INFO: Dieses Kohr-Café wurde von 05. Juni auf 31. Juli verschoben.   Thema: Regionales ist "Guat" Christl Stotter (Obfrau-Stv. des Salzburger Privatvermieter Verbandes) & Doris Oberlechner (Regionalgeschäft) Das Geschäft "Guat drauf" bietet regionale, saisonale, biologische und unverpackte Lebensmittel sowie kleine Geschenke an. Die Kaffee-Ecke lädt zum Entspannen und Genießen ein. Wie schafft man es nun auch Gäste für regionale Köstlichkeiten und vor alle mein regionales Frühstück zu gewinnen? - diese Frage wird beim Kohr-Café im Mittelpunkt stehen.   Mehr Informationen zum Angebot…

Mehr erfahren »

August 2020

Kohr-Café: Digitalisierung eines historischen Gebäudes

7. August, 9:00 - 11:00
Samplhaus Bramberg, Hadergasse 11
Bramberg, 5733 Österreich

Vorstellung des 3D-Runganges/Digitalisierung des Samplhauses Das 500 Jahre alte Samplhaus in Bramberg wurde digitalisiert und kann nun virtuell erlebt werden. Umgesetzt wurde das Digitalisierungsprojekt von Niklas Knapp, Stephanie Brennsteiner und Michael Riedmann.

Mehr erfahren »

Friedensgarten

8. August, 12:00
Wildkogelgipfel

Bereits zum vierten Mal findet das Projekt Friedensgarten gemeinsam mit dem Künstler Karl Hartwig Kaltner (Fahnen am Wildkogel und Idee des Friedensgarten) statt. Der Friedensgarten am Wildkogelgipfel (2224 m) kann mit einer Hand voll Erde unterstützt werden - wir laden herzlich dazu ein. Es soll eine symbolische Friedensarbeit sein, die ohne allzu großen Einsatz möglich ist.

Mehr erfahren »

„Gemeinsam – Aktiv im Alter“

14. August, 9:00 - 11:00
TAURISKA-Kammerlanderstall, Künstlergasse 15a
Neukirchen am Großvenediger, AUSTRIA 5741 Österreich
Kohr-Café

INFO: Das Kohr-Café wird von 03. April auf 14. August verschoben.   Im Rahmen eines Kohr-Cafés wird Mag. Christina Meilinger (Sozialkoordination Oberpinzgau) einen Impulsvortrag zu "Gemeinsam - Aktiv im Alter" halten. Zentral ist dabei die Frage: Welche Angebote stehen uns frühzeitig zur Verfügung, damit wir bis in hohe Alter geistig und körperlich fit bleiben. Einladung (pdf)  

Mehr erfahren »

Ausstellung

28. August, 19:30 - 31. Oktober, 13:00
TAURISKA-Kammerlanderstall, Künstlergasse 15a
Neukirchen am Großvenediger, AUSTRIA 5741 Österreich

Zwei Künstler aus dem Pinzgau stellen aus. Im Zauber der Zwischenräume - Wilhelm Kastberger (Er zeigt Werke, welche mit der Enkaustik-Technik erarbeitet wurden. Mit Bügeleisen, Wachs und Farbpigmente zeigt er diese faszinierende Kunstform) "Venedig-Venediger" ein Bilderzyklus - Winfried Hutter (Aquarelle, Architektur- und Aktmalerei. Er gibt erstmals eine Ausstellung im Land Salzburg)   Laudatio zu Winfried Hutter: Kunsthistoriker Dr. Nikolaus Schaffer Musikalische Umrahmung: Martina Bogensberger am Klavier     Öffnungszeiten: DO 10:00 - 13:00 Uhr & auf Anfrage Ausstellungsdauer bis Ende Oktober…

Mehr erfahren »

September 2020

Kohr-Café: Bedeutung des Bergbaues

4. September, 9:00 - 11:00

Thema: Bedeutung des Bergbaues im Oberpinzgau Referat: Guido Wostry Mehr über den Bergbau im Oberpinzgau kann in diesem Kohr-Café erfahren werden. Stattfinden wird es im historischen Verweserhaus, welches die Bergbauverwaltung von Zell am See (Limberg) bis Krimml beherbergte und seit dem Jahr 2000 Büro, Informations- und Seminarzentrum der Bergbauforschung ist.   Treffpunkt: Panzl-Denkmal vor dem Verweserhaus, Mühlbach im Pinzgau

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren