Ausstellung Frauen.Alpen.Himalaya.

Die Fotographien geben Einblick in das bergbäuerliche Lebensumfeld unterschiedlicher Kulturen in zeitversetzter Dimension. Die Bilder von Erika Hubatschek (1917-2010) sind alle zwischen 1939 und 1959 entstanden, in einer Zeit, wo sie eine opportunistische Haltung zum NS-Regime hatte. Die Tochter, Irmtraud

Weiterlesen