Alles ist so wie immer – nur du fehlst!

Essays und Reden über das Leben und den Tod über Gott und die Welt

„Sich dem Wunder Leben öffnen”
– das macht Müller eigentlich in allen seinen kreativen Schöpfungen.

Kennt man Müllers zartfühlende Schreibe, dann weiß man: Er hat auch das Zeug zu wunderschönen Abschiedsworten bei Begräbnissen. Er lässt Freud’ und Leid des Verstorbenen Revue passieren, schildert in seiner unnachahmlichen Weise ernste, traurige, heitere Begebenheiten. Perlen der Erinnerungen sind dies für die Hinterbliebenen.

Staunen? „Ja, weil jeder Mensch ein eigener Kosmos ist, unvergleichbar, einzigartig. So ist auch das Sterben und das Trauern einzigartig“, betont Müller. Achtsamkeit und Würde sei da besonders wichtig: im Umgang mit den Menschen, im Umgang mit der Sprache. Und das Offensein für alles, was noch komme.  

Walter Müller
Softcover (20,5 x 12,5 cm), 224 Seiten
ISBN 978-3-901257-59-9
Preis: 20,00 €