Alles ist so wie immer – nur du fehlst!

20,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Beschreibung

Menschen interessieren ihn, ihre Schicksale und Lebensgeschichten. Menschen in allen Situationen, im Glück und im Schmerz. Mehr als zehn Jahre lang hat Walter Müller Menschen beim Abschied von dieser Welt begleitet, hat an die 500 Trauerreden gehalten und 500 trauernden Familien aufmerksam zugehört. Für die Hospiz- und Palliativ-Institutionen in Salzburg hält er außerdem immer wieder Festreden und Vorträge, die einiges über die Trauer, viel mehr aber über das Leben aussagen. Als „unbeirrbarer Humanist“ mit Mut zur Selbstironie erzählt er von seinen Erfahrungen in den wichtigen Momenten des Lebens, beschäftigt sich mit Denk- und Merkwürdigkeiten unserer Sprache und widmet sich seinen heimlichen Wegbegleitern, den Clowns.

Walter Müller, geboren 1950 in Salzburg, lebt und arbeitet in seiner Geburtsstadt – und das wird wohl auch so bleiben. Schreiben war und ist seine Leidenschaft – ob als Journalist, Kulturredakteur, Dramaturg am Salzburger Landestheater oder – seit 1981 – als freischaffender Schriftsteller. Seine Interessensgebiete sind weit gefächert, dementsprechend „bunt“ ist auch sein Schaffen. Das reicht von drei CDs mit selbst verfassten und selbst gesungenen Kinderliedern über 20 Buchveröffentlichungen, zwei Dutzend aufgeführte Theaterstücke, viele Geschichten und Gedichte zum Advent bis zu Coupletstrophen, u.a. für Helmut Lohner und Otto Schenk, Operettenbearbeitungen für die Seefestspiele Mörbisch, Hörfunk- und Zeitungsfeuilletons, Fernsehsatiren, Fest- und Trauerreden.

Walter Müller
Alles ist so wie immer – nur du fehlst!
Essays und Reden über das Leben und den Tod über Gott und die Welt
Softcover, Format 20 x 12,5 cm, 224 Seiten
ISBN: 978-3-901257-59-9

Zusätzliche Information

Gewicht 0.365 kg
Größe 200 × 125 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Menü