Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Theaterwanderung „Ins gelobe Land! – Eretz Austria?“

28. Juni 2018, 8:45

„Geschlossene Grenzen – Gefährliche Flucht. INS GELOBTE LAND – ERETZ AUSTRIA!“
in Kooperation mit Alpine Peace Crossing
Beginn: 9 Uhr – Musikpavillon Krimml

Krimmler Friedensdialog – 29. Juni 2018, 17 Uhr
APC-Friedenswanderung – 30. Juni

Das teatro caprile folgt auf einer Tageswanderung im Krimmler Achental der Auswanderung jüdischer displaced persons im Sommer 1947. Der beschwerliche Exodus führte zu Fuß über den 2.634 m hohen Krimmler Tauern und von dort ins italienische Ahrntal.
In Szenen im freien Gelände auf dem Weg von Krimml (1.067 m Seehöhe) bis zur Windbachalm (1.880 m Seehöhe) wird nachgezeichnet, dass Palästina oder „Eretz Israel“ für die Überlebenden der nationalsozialistischen Konzentrationslager sowie Juden aus Osteuropa, die in ihrer (ehemaligen) Heimat auch nach dem Holocaust antisemitische Ressentiments bis hin zu Pogromen erleben mussten, die einzige Hoffnung war. Im „Land der Väter“ wollten sie im Sinne Theodor Herzls einen jüdischen Staat gründen, der den Juden eine friktionsfreie Zukunft als normale Nation ermöglichen sollte.
TRAILER: https://www.youtube.com/watch?v=_JKANGBpKaQ

Hier ist die Einladung (pdf).

Recherche/Regie: Andreas Kosek
Spiel: Céline Nerbl, Monika Pallua, Astrid Perz, Ivana Stojkovic, Gaby Schall, Thomas Marchart, David Jarju, Andreas Kosek u.a.
Alpincoach/Erzähler: Hans Nerbl
Preis pro Person:
Schülergruppen/Jugendliche bis 18: EUR 25,–
Gruppen ab 10 Personen EUR 30,–
Regulär: EUR 35,–
(In allen Preisen inkludiert: EUR 17,– für die Taxifahrten)

Anmeldung unbedingt erforderlich:
Tel. 0043 6564 7239 0 (sonntags: 0676 926 96 91)
info@krimml.at oder teatro.caprile@aon.at
Treffpunkt: 8:45 Uhr Tourismusbüro – 5743 Krimml
Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt!
Verkürzte Wanderungen und Szenen in trockenen Ausweichquartieren sind vorbereitet.
Parkmöglichkeit: Dauerparkplatz Krimml – Ortsmitte – für diese Veranstaltung ist ein kostenloses Parkticket im Tourismusbüro erhältlich !
Hunde nicht erlaubt!
Wanderung: 600 Höhenmeter
Rücktransport mit dem Nationalparktaxi vom Krimmler Tauernhaus um 16 Uhr
Grundkondition und Trittsicherheit werden voraus gesetzt, festes Schuhwerk, Sonnenschutz und Trinkwasser nicht vergessen! – Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

 

mit herzlichem Dank an unsere Förderstellen:
Land Salzburg
Nationalfonds der Republik Österreich
Zukunftsfonds der Republik Österreich
Tourismusverband Krimml
Gemeinde Krimml
Verein Tauriska
APC (Alpine Peace Crossing)

 

Details

Datum:
28. Juni 2018
Zeit:
8:45

Veranstaltungsort

Krimmler Achental
Krimml, 5743