Leopold Kohr verstehen

19,80

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Leopold Kohr Verstehen versammelt Vorträge, Beiträge und Konzepte aus den letzten drei Jahrzehnten zur Philosophie Leopold Kohrs, die im Auftrag Alfred Winters und der Leopold Kohr Akademie verfasst wurden. Sie beleuchten jeweils aktuelle Probleme einer maßlos gewordenen Welt und versuchen Lösungen aufzuzeigen, die durch das Denken Leopold Kohrs und seine Rückbesinnung auf das menschliche Maß immer wieder neu eröffnet werden.

Günther Witzany studierte Philosophie, Politikwissenschaft und Moraltheologie in Salzburg und München. 1985 Gründung der ersten Philosophischen Praxis in Österreich. Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher. Entwickelte seit 1986 eine eigenständige Theorie der Biokommunikation, die als wichtigstes Merkmal von Lebewesen ihre Fähigkeit zu Kommunizieren nachweisen kann. Dadurch läßt sich ein maßvolles Verhältnis des Menschen zur belebten Natur gewinnen. www.biocommunication.at

Beschreibung

Eine Gesellschaft ohne menschliches Maß ist unmenschlich
von Günther Witzany
Softcover, H 22 cm / B 15,5 cm / Seiten 224 / ISBN-13978-3-901257-64-3

Zusätzliche Information

Gewicht 0,490 kg
Größe 22 × 15,5 × 1,7 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Menü